Tierschutzverein Achern und Umgebung e.V.
Die Tiere in dieser Präsentation sind nicht vermittelbar. Wenn Sie ein Kätzchen suchen, gehen Sie bitte auf die Seite "Tiervermittlung". 

Tiervermittlung

Wenn in unserer Homepage keine Änderung vermerkt wird, ist  unsere Katzenauffangstation in der Regel jeden Sams­tag von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. 

In dieser Zeit können Sie sich, die zu vermittelnden Tiere anschauen und Einzelheiten über Cha­rak­ter und Hal­tungs­be­din­gun­gen des je­wei­ligen Tieres er­fah­ren.

Falls dieser regelmäßige Termin ausfällt, informieren wir Sie auf der Startseite.


Diese Tiere können vermittelt werden:

 

Luna und Lotte suchen ihr Glück!

Sie sind unsere kleinen Sorgenkinder, da sie an chronischem Durchfall leiden.
Trotzdem möchten wir für sie ein Zuhause finden, bei liebevollen und verständnisvollen Menschen, wo sie glücklich sind und zusammen alt werden können.

Hast Du /Haben Sie einen geeigneten Platz für die beiden? Oder kennst Du / kennen Sie einen (Bauern-) Hof, der ein kuscheliges Plätzchen für die beiden hat?
Dann freuen wir uns über eine kurze Rückmeldung !


Reserviert

Benji und Baja  

Unser Benji ist leider blind zur Welt gekommen. Er ist aber trotzdem aufgeweckt und spielt sehr gerne. Seine Schwester ist ihm eine große Stütze. 


Deshalb suchen unsere Geschwister ein gemeinsames Zuhause.

Sie dürfen in ca. 3-4 Wochen gemeinsam ausziehen.



Vito

Unser Vito sucht seine Dosenöffner! 

Er ist ein eigenständiger Freigänger, der genau weiß was er möchte. Er ist geimpft, gechipt und kastriert.


Unser Wellensittich sucht sein Zuhause. Er ist Handzahm und möchte gerne zusammen mit einer Partnerin glücklich werden.



Shanti und Mogli

Diese beiden ca. 7 Jahre alten Schönheiten suchen zusammen ihr Zuhause. Sie sind verschmust und kuscheln auch sehr gerne zusammen. Sie sind kastriet, gechipt und geimpft. Beides sind Freigänger.


Unsere 5 Mädels sind jetzt auch auf der Suche nach ihrem Zuhause 😍

Sie sind am Achersee auf die Welt gekommen und wurden von uns dort abgeholt. Sie sind Kittentypisch sehr verspielt.
Der Mensch ist ihnen noch nicht ganz geheuer, was sich aber sicher schnell in ihrem eigenen Zuhause ändern wird 

Wir vermitteln Kitten nicht als Einzelkatzen.