Tierschutzverein Achern und Umgebung e.V.
 Die Tiere in dieser Präsentation sind nicht vermittelbar. Wenn Sie ein Tier suchen, gehen Sie bitte auf die Seite "Tiervermittlung". 

Umbau/Erneuerung mit Hindernissen 2020 bis Februar 2021


Vergangene Woche konnten die Arbeiten an unserem kaputten Giebel erfolgreich abgeschlossen werden. Den ersten Teil konnten wir noch letztes Jahr beenden und nun haben wir es geschafft komplett fertig zu stellen. 

Großartige Unterstützung erhielten wir bei der Sanierung von der Firma Wertheimer aus Achern, welche das komplette Material (Holz, Schrauben, Farbe etc.) spendete.

Begonnen hat unsere Sanierung mit einer Überraschung. 
Bei dem Abnehmen der Bretter wurden wir von mehreren Wespen begrüßt. Unser Giebel beherbergte eine Wespenkolonie. Wir konnten mehrere bewohnte und leere Wespennester sehen.

Glücklicher Weise konnten wir bei einer Umsiedlung der Tiere Unterstützung in Achern finden. Hier wohnt Herr Weber, ein Spezialist, der sich sehr gut mit Wespen und Fledermäusen auskennt und sich für deren Schutz einsetzt. 
Durch seine Erfahrung und sein Engagement konnten die Insekten auf unserem Grundstück umgesiedelt werden und das Projekt "Sanierung Giebel" konnte weiter gehen. 

Nun konnten wir dieses Projekt komplett abschließen und möchten uns
bei allen helfenden Händen und der Firma Wertheimer bedanken!