Tierschutzverein Achern und Umgebung e. V.
 
 


ARCHIV



Bauernmarkt 2022



Am Samstag, den 19.03.2022 fand der diesjährige Bauernmarkt in Achern statt und wir waren selbstverständlich mit dabei!

Der Aufbau unserer Verkaufstandes startete am Vorabend ab 18:30 Uhr. Treffpunkt war unser Acherner Tierheim, anschließend wurden alle notwenigen Utensilien gegenüber dem Müller Drogeriemarkt in nur wenigen Stunden und mit vereinten Händen aufgebaut. 
Zum Verkauf wurden nicht gekühlte Kuchen und Muffins angeboten. Unsere große Auswahl verdankten wir allein unseren tollen ehrenamtlichen Helfern, welche uns viele Kuchenspenden zukommen ließen. An dieser Stelle möchten wir nochmals die Gelegenheit ergreifen unseren engagierten Bäckern und Spendern danke zu sagen.
Zusätzlich erweiterten wir unser Angebot durch ein Glücksrad. Anders als erwartet fand es nicht nur große Bewunderung von unserer jüngeren Besuchern, nein auch die Älteren konnten sich in großer Zahl dafür begeistern. Als Gewinn konnte zwischen kleinen Spielsachen oder leckeren Muffins gewählt werden. 
Der aktuellen Situation entsprechend befand sich an unserem Stand nicht nur verschiedene Petitionen von Seiten des Deutschen Tierschutzbundes zur Unterschrift, sondern ebenfalls eine Spendenbox "Hilfe für Tiere in Not". Diese Spendensumme wird den gefährdeten Tieren in der Ukraine zu Gute kommen. Der Organisator war ebenfalls der Deutsche Tierschutzbund.

Abschließend war der Bauernmarkt für uns, den Tierschutzverein Achern und Umgebung e.V. ein voller Erfolg. Die Verkaufszeit von 7:00 bis 18:00 Uhr wurde sehr von unseren Kunden ausgekostet und zum Schluss waren erfreulicherweise alle Kuchenplatten leergefegt. 
Vielen Dank für die großartige Unterstützung und Ihr kommen! 




Spendenaktion DM-Markt Ottersweier 12/2021


  • FB_IMG_1647093663102
  • FB_IMG_1647093665293
  • FB_IMG_1647093660834


 

An Heiligabend durfte unsere 1. Vorsitzende Corinna Decker, die für uns gesammelten Sach- und Geldspenden von dem DM-Drogerie-Markt in Ottersweier abholen. Insgesamt kamen sechs volle Einkaufwagen, gefühlt mit Leckereien und Spielsachen für unsere Zwei- und Vierbeiner und eine Geldsumme von 150,00 € zusammen. Unsere Schützlinge und wir sind überglücklich.

Vielen Dank an die tollen Kunden, den DM-Drogeriemarkt und die lieben Mitarbeiter des Marktes, welche uns diese Gelegenheit überhaupt ermöglicht haben.

 




Spendenaktion Fressnapf Achern 12/2021


  • FB_IMG_1647093703684
  • 20201219_165813


Erneut durften wir einen Weihnachtsbaum in der Fressnapf Filiale in Achern mit Bildern und Wünschen unserer Bewohner schmücken. Zu unserer großen Freude befanden sich an Heiligabend unter der Tanne zahlreiche Spiel- und Futterartikel, welche uns von den tollen Angestellten überreicht wurden. Wir sind überwältigt und möchten nochmals, auch im Namen unserer Bewohner DANKE sagen für die tolle Unterstützung!


 




Mitgliederversammlung 02/11/2021


Liebes Vereinsmitglied, lieber Freund des Tierschutzvereins Achern und Umgebung e.V.,



zu der ordentlichen Mitgliederversammlung am Dienstag, den 02. November 2021 laden wir Sie form- und fristgerecht herzlich in die Sonne Eintracht in 77855 Achern ein. 

Beginn: 19:30 Uhr

Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte:

 

1. Begrüßung
2. Wahl eines Versammlungsleiters
3. Jahresbericht für das Jahr 2019/2020
4. Kassenbericht für das Jahr 2019/2020
5. Bericht der Kassen- und Rechnungsprüfer
6. Entlastung der Vorstandschaft
7. Haushaltsvoranschlag und Ausblick
8. Nachwahl: Kassier, Beisitzer
9. Abstimmung über die Höhe des Mitgliedsbeitrags ab dem Geschäftsjahr 2022
10. Ernennung/Ehrung von Ehrenmitgliedern
11. Sonstige u.a. eine Diskussion zur Präsenz und Umgang mit privaten Hunden bzw. Hunden allgemein auf der Station in der Neulandstraße 22 sowie Abstimmung über eine einzuführende Leinenpflicht.
12. Wünsche, Anregungen
13. Schlussworte

  


Wir freuen uns, wenn wir Sie zu unserer Mitgliederversammlung am 02. November 2021 begrüßen dürfen.


Herzliche Grüße,


Corinna Decker

1. Vorsitzende


Für die Veranstaltung gelten die Auflagen der Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg in der zum Veranstaltungszeitpunkt gültigen Form




Kaffee oder Tee 09/2021 + 11/2021



Die SWR-Sendung Kaffee oder Tee bot uns wir mehrfach die Gelegenheit das Tierheim und seine Bewohner vorzustellen!


Ausstrahlungen fanden an folgenden Tagen statt:

Donnerstag, den 18.11.2021 um ca. 16:05 Uhr

Donnerstag, den 30.09.2021 um ca. 16:15 Uhr


Thematisiert wurde der Ablauf einer Vermittlung, welche Haltungsweise Katzen bevorzugen und natürlich die Vorstellung einiger unserer Schützlinge.

Einschalten lohnt sich!

Sendung verpasst? Unter ARD-Mediathek kann der Beitrag, bis ca. ein Jahr nach der ursprünglichen Ausstrahlung, nachgeschaut werden.





Tombola Erlös 09/2021



Vorgange Woche (KW38) durfte unsere 1. Vorsitzende Corinna Decker, den Tombola Erlös von unserem Tag der offenen Tür entgegennehmen. Organisiert und durchgeführt wurde er ehrenamtlich von Manuela Pfeifer. Insgesamt kamen 1.200€ zusammen. Wir sind überwältigt.





Tag der offenen Tür 25/07/2021


  • 20210705_164030
  • Tag der offenen Tür 2021


Am Sonntag, den 25.07.2021 fand erstmalig unser Tag der offenen Tür statt. Das Tierheim in Achern war von 12:00 bis 18:00 Uhr für Außenstehende geöffnet. Als besondere Attraktionen wurden zahlreiche Tierheimführungen und Beratungen zur Haustierhaltung und Fachvorträge über Fledermäuse angeboten. Für Kinder wurde ebenfalls ein Programm vorbereitet. Zusätzlich wurde auf ehrenamtliche Arbeit im Tierschutzverein hingewiesen und eine Tombola mit zahlreichen Gewinnen organisiert.

Für Speisen und erfrischende Getränken war selbstverständlich gesorgt. Während ehrenamtliche Helfer Getränke ausschenkten wurde die Verpflegung von Herr Burgmann übernommen. Es gab leckere Flammkuchen in verschiedener Variationen. Ein Teil des Erlöses kam ebenfalls unserem Tierschutzverein zu Gute. 


Rückwirkend lässt sich der Tag als großer Erfolg beschreiben. Die Sonne schien, es wurde viel gelacht und wir konnten zahlreiche interessierte neue Menschen kennenlernen und willkommen heißen. Erfreulicherweise durften wir auch Vertragspartner, das Tierheim Lahr und den Landestierschutzverband Baden-Württemberg zu unseren Gästen zählen.

Es bleibt nur eins zu sagen: Schön, dass Sie da waren und zusammen mit uns den Tag verbracht haben.






Katzenhaus Freigänger 07/2021


  • 20210718_175107
  • 20210718_175049
  • 20220429_190124
  • 20220429_185808


Unsere Freigänger verdienen nur das Beste!

Aus diesem Grund erhielten unsere geliebten Schützlinge, Luna, Fine, Fiona, Garfield, Minik, Nelson und ihre Freunde eine geschützte Hütte mit vorhandener Rotlichtlampe für die kälteren Nächte. Aufgebaut und organisiert wurde es von mehreren ehrenamtlichen Helfern und des aktuellen Vorstandes. 





Kaninchen Außengehege 04/2021 - 06/2021


  • 20210718_175224
  • 20220312_154458
  • 20210703_145722
  • 20210411_144250


Kaninchen wollen hoppeln, buddeln und mit Artgenossen zusammen toben. Dieser Leidenschaft kann mit dem Bau unseres neuen Außengehege für Kaninchen endlich nachgekommen werden.

Hierzu wurde ein leerstehendes Gehege abgerissen, die Grundplatte neu betoniert, die Hütte zusammengebaut und lackiert, die benachbarte Rasenfläche ausgehoben, mit Draht unterlegt, schlussendlich alles eingezäunt und ausbruchsicher gemacht. 

Das Ergebnis kann sich sehen lassen!





Mauersanierung 04/2021 - 05/2021


  • 20210718_175131
  • 20211230_133146
  • 20210626_101737
  • 20210529_132209
  • 20210417_121730
  • 20210417_122338
  • 20210417_104127


Die Instandsetzung der Mauer für unsere Außengehege der Vierbeiner war ebenfalls ein Punkt auf der Aufgabenliste, welcher 2021 erfolgreich abgehakt werden konnte. Ca. einen Monat arbeiteten die ehrenamtlichen Helfer daran, den alten Putz und Fliesen zu entfernen, neue Spachtelmasse aufzutragen und anschließend dem Ganzen einen schönen hellblau/-grauen Ton anzuhauchen.





Giebelsanierung 2020 - 02/2021


  • 20210223_175907
  • IMG-20210224-WA0001
  • IMG-20210224-WA0004
  • IMG-20210224-WA0005
  • IMG-20210224-WA0006


Im Februar konnten die Arbeiten an unserem kaputten Giebel, welche Ende 2020 anfingen, erfolgreich abgeschlossen werden. 

Großartige Unterstützung erhielten wir bei der Sanierung von der Firma Wertheimer aus Achern, welche das komplette Material (Holz, Schrauben, Farbe etc.) spendete.

Zu Beginn unsere Sanierung wurden wir überrascht. Bei dem Abnehmen der Bretter kamen mehreren Wespen zum Vorschein. Wie sich herausstellte, beherbergte unser Giebel eine Wespenkolonie mit bewohnten und leeren Nestern. Mit Unterstützung von Herrn Weber, ein Spezialist, der sich sehr gut mit Wespen und Fledermäusen auskennt und sich für deren Schutz einsetzt, konnten die Insekten erfolgreich auf unserem Grundstück umgesiedelt werden.

Das Projekt "Giebelsanierung" konnte weiter gehen.

Abschließend möchten wir uns nochmals bei allen helfenden Händen und der Firma Wertheimer bedanken!





Spendenaktion Fressnapf Achern 12/2020


  • IMG-20201228-WA0003
  • 20201219_165315


Der Fressnapf Achern starte für uns in den vergangen Wochen einen Spendenaufruf. Bei der Übergabe erhielten wir viele Sachspenden für groß und klein. Wir möchten uns von Herzen bei dem Team des Marktes, der Filiale und all den großartigen Menschen, die gespendet haben, bedanken!





Spendenaktion DM-Markt Ottersweier 12/2020


  • IMG-20201219-WA0010
  • FB_IMG_1647094145217


Die DM-Filiale in Ottersweier und seine tollen Verkäufer schenkten uns dieses Jahr einen wunderschönen Jahresabschluss für unsere Zwei- und Vierbeiner und unseren Verein durch eine Spendenaktion. Zahlreiche Päckchen wurden uns an Heiligabend überreicht. Danke! Wir könnten nicht glücklicher sein. 





Kastrationsprojekt Rheinau-Freistett 2020


  • IMG-20200320-WA0103
  • IMG-20200418-WA0078
  • IMG-20200413-WA0062
  • IMG-20200418-WA0077


Oktober - November 2020

Erneut ein Hilferuf aus Freistett. Dieses Mal handelte es sich um den Fund von mehreren Kitten (ca. 4 Wochen alt). Die kleinen sind sofort auf Pflegestellen verteilt worden. Es wurde lange um sie gekämpft, aber es haben von 7 leider nur 3 überlebt.

Diesen 3 geht es mittlerweile sehr gut und sie wurden bereits vermittelt.

Nun war die Arbeit dort aber noch nicht getan. Eine Katzenkolonie von geschätzten 20 Katzen hat sich dort gebildet. Bislang gelang es uns mit viel Mühe 8 Katzen einzufangen und zu kastrieren.

Nun machen wir hier eine kleine Pause, da die Katzen sehr schlau sind und nicht mehr in die Fangboxen hinein laufen. Wir hoffen natürlich, dass wir nach und nach alle einfangen können, um sie zu kastrieren.



März - April 2020
Letzten Monat erreichte uns ein Hilferuf aus Freistett. Hier wurde leider drei Kitten im Garten gefunden. Wir machten uns, nachdem klar war, dass die Mutter nicht wieder kommt, uns auf den Weg nach Freistett, um diese zu sichern.
Die 3 Kleinen sind auf direktem Weg zu einer unserer Pflegestellen gekommen. Leider hat es ein Kleines nicht geschafft. Die anderen beiden entwickeln sich sehr schön und werden von ihrer Pflegemama liebevoll umsorgt.
Während der Sicherung der Kleinen wurde bekannt, dass sich hier einige Streuner aufhalten. Diese wurden alle von uns und den Anwohnern gefangen und kastriert.
Insgesamt wurden 8 Katzen kastriert, wovon eine auf eine Pflegestelle gekommen ist. Eine trächtige Katze wurde gesichert, die ihre Kitten mittlerweile im Acherner Tierheim zur Welt gebracht hat.